Sicherheit

PORTA-BOTE Sicherheit

Heckspiegel_einklappbar

PORTA-BOTE SICHERHEIT wird bei uns groß geschrieben

Schauen Sie sich an, was die klassische Bootsform mit einem breiten Spiegelheck für Vorteile hat:

  • Sichere, stabile Schwimmlage, weil der Rumpf mehr Auflagefläche hat.*
  • Mehr Geschwindigkeit, weil schon kleine Motoren das PORTA-BOTE Faltboot ins Gleiten bringen.*
  • Kein Eintauchen des Hecks beim Motoren.*
  • Kein “Absaufen” des Hecks beim Schleppen.*

*gegenüber Vorgängermodell mit Spitzheck

Der Bootsboden bleibt flach bis zur Abrisskante und sorgt somit für eine optimal stabile Schwimmlage. Durch diese Rumpfform das starke Eintauchen (Ansaugen) des Hecks bei Motorbetrieb oder bei Schleppfahrt verhindert. Die große Auflagefläche des Rumpfes verhindert ebenfalls Kippen oder starkes Krängen (Neigen) bei einseitiger Belastung. Das Boot ist dank integrierter Auftriebskörper auch unter Last unsinkbar. Bestes Argument sind unsere zufriedenen Kunden: Weltweit wurden bereits mehr als 100.000 Porta-Bote Faltboote verkauft.

Porta-Bote Faltboot mit Spiegelheck

 

Die Faltscharniere des PORTA-BOTE Faltbootes wurden in den 60er Jahren in den USA entwickelt und haben sich tausendfach bewährt. Seit über 45 Jahren wird das PORTA-BOTE erfolgreich auf der ganzen Welt verkauft. Die Rumpfplatten werden in einem speziellen Verfahren zusammengefügt. Das Material wird so dauerhaft und bruchsicher miteinander verbunden. Auch nach Jahren des Gebrauchs sind die Scharniere dicht. Der Spezialkunststoff ist gerade noch so flexibel, dass er gefaltet werden kann und so fest, dass er völlig resistent gegen Steine, spitze Gegenstände oder Glasscherben ist. Ebenso Benzin, Batteriesäure oder UV-Strahlung machen dem Bootskörper nichts aus. Der Rumpf und die Sitzbänke sind aus einem Werkstoff, der keiner besonderen Pflege bedarf und niemals gestrichen werden muss.

PORTA-BOTE Sicherheit: Aufgrund Jahrzehnte langer Erfahrung gibt der Hersteller mit gutem Gewissen eine 10-Jahres-Garantie auf das gesamte Rumpfmaterial.

 

 

 

 

PORTA-BOTE-Faltboote sind extrem vielseitig, wichtig dabei ist die PORTA-BOTE Sicherheit. Spaß machen die Portaboote auf jeden Fall. Das Faltboot aus den USA mit dem eingängigen Namen Porta-Bote ist auch bekannt unter dem Begriff Portaboat, Porta Boat, Portaboot, Portabote, Portaboote, oder Porta Boot. Porta Bote wird weltweit genutzt als: Beiboot, Segelboot, Urlaubsboot, Ruderboot, Angelboot, Motorboot, Abenteuerboot, Tender, Dinghi, Klappboot, Rettungsboot, Arbeitsboot, Elektroboot, Dingi, Survivalboot, Tauchboot, Schlauchboot, Anglerboot.